Startseite BrowsergameSpielen.de
News Browsergames Social Games Videospiele Eigenes Browsergame


Icon

Electronic Arts entwickelt Command & Conquer 4


Der nächste Teil der Echtzeitstrategie-Serie Command & Conquer enthüllt den epischen Abschluss der Tiberium-Saga.


Laut Anhängern der Bruderschaft von Nod steht das Ende unmittelbar bevor. Electronic Arts Los Angeles führt nun nach fast 15 Jahren und über 30 Millionen verkauften Spielen die preisgekrönte Tiberium-Reihe mit Command & Conquer 4 (Tiberian Twilight) zu einem epischen Abschluss.Donnerstag, 09.07.09 16:16

Das Echtzeit-Strategiespiel wird 2010 erscheinen und zahlreiche Innovationen bieten. Gleichzeitig werden die Kernelemente des Spiels jedoch erhalten bleiben, die die Fans im Laufe der Zeit kennen und lieben lernten. Ein klassenbasiertes Gameplay, neue mobile Stützpunkte und ein dauerhafter Spielerfortschritt durch alle Spielmodi werden Command & Conquer 4 eine neue und spannende strategische Tiefe verleihen.

„Command & Conquer ist eine mächtige Spielreihe mit einer großen 15-jährigen Geschichte. Wir freuen uns sehr, die dramatische Tiberium-Saga in Command & Conquer 4 zu einem Ende zu führen. Dieses Spiel ist darauf angelegt, alle offenen Fragen zu beantworten”, so Lead Producer Mike Glosecki. „Mit seinem zielbasierten Multiplayer-Modus, dauerhaftem Spielerfortschritt und dem neuen mobilen Stützpunkt, können die Spieler Command & Conquer wie noch nie zuvor erleben.”

Die Geschichte des neuen Command & Conquers spielt sich nach den Ereignissen von Command & Conquer 3: Tiberium Wars ab. Im Jahr 2062 steht die Menschheit vor dem Aussterben. Es verbleiben lediglich sechs Jahre, bis die Erde durch das mysteriöse kristallartige Tiberium unbewohnbar wird und so ist es unvermeidbar, dass die beiden gegnerischen Gruppen - die Global Defense Initiative (GDI) und die Bruderschaft von Nod unter Anführer Kane – dasselbe Ziel verfolgen: Die Verhinderung der Auslöschung der Menschheit.

Command & Conquer 4 wird das Tiberium-Universum zu einem Ende führen, in dem die Fans das Schicksal der Erde und vor allem Kanes Jahrzehnte alten Plan kennen lernen. Zusätzlich zu den epischen Schlachten zwischen GDI und Nod, die Spieler allein oder im Coop-Modus austragen können, bietet Command & Conquer 4 einen neuen 5 vs. 5 Multiplayer-Modus an.


Command & Conquer 4 wird von EA Los Angeles entwickelt und 2010 für den PC veröffentlicht. Zum Spielen wird eine Internetverbindung benötigt.

Quelle: Pressemitteilung von Electronic Arts

Pixel
Pixel

Icon

Command & Conquer 4: Tiberian Twilight


Strategie / Echtzeit-Strategie von EA Los Angeles


Command & Conquer 4: Tiberian Twilight
Entwickler:
Firmensitz des Unternehmens EA Los Angeles
Publisher:
Firmensitz des Unternehmens Electronic Arts
Genre:
Videospiele / Strategie / Echtzeit-Strategie
Pfeil Command & Conquer 4: Tiberian Twilight
Pixel