Startseite BrowsergameSpielen.de
News Browsergames Social Games Videospiele Eigenes Browsergame


Icon

InnoGames


InnoGames ist Entwickler und Publisher diverser erfolgreicher Onlinespiele.


Mehr Infos: Sprache der verlinkten Website www.innogames.de Externer Link
Firmensitz: Firmensitz des Unternehmens
Kontakt: InnoGames GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
info@innogames.de
InnoGames
Pixel

Icon

InnoGames - Infos


Details und Profil des Unternehmens


InnoGames ist ein Hamburger Entwickler und Publisher von Browserspielen (internetbrowserbasierte Online-Spiele), Social Games und anderen Onlinespielen. Die Geschichte des Unternehmens geht ins Jahr 2003 zurück und begann mit dem Spiel "Die Stämme". Seit April 2010 ist das Unternehmen mit der InnoGames Korea Ltd. auch auf dem asiatischen Markt stärker vertreten. Insgesamt können die InnoGames-Spiele aus 200 Ländern gespielt werden, was auch über 60 Millionen registrierte Spieler tun.
Pixel

Icon

InnoGames - Geschichte


Geschichte und Hintergründe zum Unternehmen


Die Entwicklung des Browsergames "Die Stämme" begann 2003 durch die Brüder Eike und Hendrik Klindworth. Gemeinsam mit Michael Zillmer stand bald die Entscheidung fest, künftig hauptberuflich Browserspiele zu entwickeln. 2007 wurde die Unternehmung zur InnoGames GmbH. 2008 folgte das zweite Spiel des Unternehmens - "The West". 2009 vergrößerte InnoGames die Nutzflächen ihrer Büros durch einen Umzug auf über 900 Quadratmeter. Ende 2009 startete das Strategie-Browsergame "Grepolis". Am 1. April 2010 erfolgte die Gründung der InnoGames Korea Ltd. Inzwischen arbeiten über 100 fest angestellte Mitarbeiter für den Entwickler und Publisher, unter anderem auch an den Social Games "WestWars" und "Blockstreet", sowie dem Browsergame "Seven Lands".

Im Februar 2011 folgte mit innogames.com der Start eines eigenen Spieleportals. Damit bietet InnoGames seinen zu diesem Zeitpunkt 60 Millionen Spielern ein ähnliches Angebot wie die Mitbewerber BigPoint, GameForge und Upjers (angekündigt). Dem Spieler ist es möglich mit nur einem Zugang auf die meisten Spiele des jeweiligen Unternehmens zuzugreifen.

Am 2. Februar 2011 gab das Unternehmen zudem bekannt, künftig von Dr. Gerhard Florin beraten zu werden, der zuvor bei Electronic Arts als Excecutive Vice President im Publishing tätig war und vielen Spielern durch seine öffentliche Forderung auf der Gamescom nach der Abschaffung der USK und Einführung des PEGI-Standards in Deutschland, bekannt wurde.

Mit "Tribonia" (voraussichtlich noch im ersten Quartal) und "Bounty Hounds Online" wird InnoGames 2011 auch zwei Client Games starten.
Pixel

Icon

InnoGames - Spiele


Spiele, die von InnoGames entwickelt, hergestellt oder vertrieben wurden


» Die Stämme Browserspiele / Strategie
» Grepolis Browserspiele / Strategie
» Seven Lands Videospiele / Online-Rollenspiele
Pixel