Startseite BrowsergameSpielen.de




News Browsergames Social Games Videospiele Eigenes Browsergame


Icon

Medal of Honor


Medal of Honor ist ein Ego-Shooter der gleichnamigen Videospielserie von Electronic Arts.


Veröffentlichung: USA: 12. Oktober 2010
Europa: 14. Oktober 2010
Australien: 14. Oktober 2010
Vereinigtes Königreich: 15. Oktober 2010
Entwickler: Firmensitz des Unternehmens EA Digital Illusions CE
Publisher: Firmensitz des Unternehmens Electronic Arts
Land Danger Close (EALA) entwickelte den Einzelspieler-Teil (Produzent: Greg Goodrich),
Land EA Digital Illusions CE (DICE) den Multiplayer (Produzent: Patrick Liu)
Musik von Ramin Djawadi
Genre: Videospiele / Shooter
Schauplatz/Szenario: Gegenwart
Mehr Infos: Sprache der verlinkten Website Offizielle Homepage Externer Link
Altersfreigaben: Altersfreigabe der USK (Deutschland) Altersfreigabe der PEGI (div. europäische Länder) Altersfreigabe der ESRB (USA)

Medal of Honor beginnt die Story der Kampagne mit der Invasion von Afghanistan nach den Anschlägen vom 11. September 2001 in den USA. Der Spieler ist ein Elitekämpfer der amerikanischen Streitkräfte, beispielsweise bei der Delta Force, der DEVGRU oder als Bordschütze in einem Kampfhubschrauber (AH-64 Apache). Innerhalb der Kampagne gibt es einen Prolog und zwei Akte, wobei die Missionen mit Zwischenvideos verbunden werden.

Anforderungen:
- Pentium D 3.0 GHz / Core 2 Duo 2.0 GHz / Athlon X2 2.0 GHz
- 2 GB Arbeitsspeicher
- Grafikkarte: GeForce 7800 GT oder besser / ATI X1900 oder besser
 Medal of Honor

Erhältlich für:
PlayStation 3 Windows 7 Windows Vista Windows XP Xbox 360 

Pixel

Icon

Medal of Honor - Infos


Beschreibung von Medal of Honor


Medal of Honor behandelt den Afghanistan-Konflikt und somit erstmals für einen Teil der Medal of Honor-Serie keinen Konflikt der Vergangenheit. Im Spiel gibt es typische Missionsziele, die ähnlich denen von richtigen Soldaten sind - darunter die Rettung von Geiseln, Undercover Missionen oder das Säubern von Terroristenverstecken. Ebenso werden Ereignisse von realen Operationen simuliert, wie die Operation Anaconda und die Eroberung des Shahi-Kot-Tals durch die US-Streitkräfte im März 2002. Der Spieler untersteht mit seinem Tier-1-Status direkt der National Command Authority und somit dem Präsidenten der USA. Zur möglichst realistischen Umsetzung des Gameplays warb der Hersteller Electronic Arts Berater der US-Streitkräfte an.

Im Mehrspieler-Modus von Medal of Honor gibt es mit den Special Ops, Snipern und Rifleman drei wählbare Klassen. Durch Erfahrungspunkte steigt der Spieler in Leveln auf und kann dadurch neue Waffen und -Verbesserungen freischaltet. Boni gibt es für den Spieler, wenn er möglichst viele Gegner ausschaltet ohne selbst zum Opfer zu werden. Für solch eine Killstreak erhält er Unterstützung in Form von Munition oder Raketen- und Mörserangriffe.

Im Multiplayer-Modus von Medal of Honor bekämpfen sich die Koalition und die Opposing Forces. Die Koaltion greift auf Waffen und Ausrüstungen der US-Armee zurück, während die Opposing Forces die Waffen der Taliban verwenden, z.B. das AK-47.


Das Marketing im Vorfeld für Medal of Honor schloss exklusive Trailer mit Linkin Park Songs ein. Zum E3 Multiplayer-Trailer 2010 lief New Divide, während The Catalyst exklusive mit dem finalen Medal of Honor-Trailer am 1. August 2010 veröffentlicht wurde. Joe Hahn von Linkin Park war dabei Director des Trailers.


Medal of Honor ist als digitaler Download (z.B. im EA-Store), sowie im klassischen Handel erhältlich.
Pixel

Icon

Medal of Honor - Special Editions


Sonderausgaben, besondere Auflagen und sonstige Special Editions


Die Limited Edition (in Europa Tier 1 Edition genannt) von Medal of Honor enthält eine Einladung zur Beta von Battlefield 3, sowie einen Downloadcode für Medal of Honor: Frontline (ggf. nur bei der PlayStation 3-Version). Zudem bietet die Limited Edition früheren Zugang zu bestimmten Waffen sowie spezielle Waffen, die es nur in dieser Edition gibt (Heckler & Koch MP7, M60 Light Machine Gun).
Pixel

Icon

Medal of Honor - Artikel


Artikel zum Spiel Medal of Honor


» Medal of Honor Vorschau
Pixel