Startseite BrowsergameSpielen.de




News Browsergames Social Games Videospiele Eigenes Browsergame


Icon

Spore


Spore ist eine evolutionäre Simulation vom Sims-Erfinder Will Wright.


Veröffentlichung: Deutschland: 4. September 2008
Andere Länder: 7. September 2008
Labor: 17. Juni 2008
Labor (Demo): 16. Juni 2008
Entwickler: Maxis
Publisher: Firmensitz des Unternehmens Electronic Arts
Will Wright (Idee)
Genre: Videospiele / Simulationen
Schauplatz/Szenario: Evolution
Altersfreigaben: Altersfreigabe der USK (Deutschland) Altersfreigabe der PEGI (div. europäische Länder) Altersfreigabe der ESRB (USA)

In Spore kannst du die Evolution neu erleben. Das Spiel startet in der Zellphase, dabei hast du die Kontrolle über einen Mikro-Organismus. Anschließend erlebst du die Kreaturenphase, Stammesphase, Zivilisationsphase und schließlich die Weltraumphase.

Das Labor ist ein Kreatureneditor und Teil von Spore. Es erschien bereits am 17. Juni 2008, eine Demo davon mit 25% der Kreaturenbauteile sogar schon am 16. Juni.


Ende 2008 wurde Spore durch das Erweiterungspack Süß & Schrecklich ergänzt. Das Spore Labor bekommt damit 72 zusätzliche Körperteile.

Mitte 2009 folgte mit Galaktische Abenteuer ein zusätzlicher Spielmodus, der während der Weltraumphase das Landen auf Planeten und Abenteuer ermöglicht.

Anforderungen:
Prozessor: 2 GHz CPU
Arbeitsspeicher: 512 MB RAM (XP), 768 MB RAM (Vista), 1024 MB RAM (Mac OS X)
Festplatte: 6,0 GB
Grafikkarte: 128 MB mit Pixel Shader 2.0-Unterstützung
 Spore

Erhältlich für:
Mac OS X Windows 7 Windows Vista Windows XP 

Pixel

Icon

Spore - Special Editions


Sonderausgaben, besondere Auflagen und sonstige Special Editions


Die Galactic Edition enthält das Spiel, eine Making-of-DVD, ein Poster, ein Handbuch mit 100 Seiten, eine DVD-Reportage von National Geographic (How to Build a Better Being) und ein Artbook mit Konzeptzeichnungen und grafischen Entwürfen.
Pixel

Icon

Spore - Artikel


Artikel zum Spiel Spore


» Spore
Pixel