Startseite BrowsergameSpielen.de




News Browsergames Social Games Videospiele Eigenes Browsergame


Icon

World of Warcraft: Cataclysm


World of Warcraft: Cataclysm ist die dritte Erweiterung des MMORPGs World of Warcraft.


Veröffentlichung: Europa & Nordamerika: 7. Dezember 2010
Restliche Welt: 9. Dezember 2010
Entwickler: Firmensitz des Unternehmens Blizzard Entertainment
Publisher: Activision Blizzard
Genre: Videospiele / Online-Rollenspiele
Schauplatz/Szenario: Fantasy
Altersfreigaben: Altersfreigabe der USK (Deutschland) Altersfreigabe der PEGI (div. europäische Länder) Altersfreigabe der ESRB (USA)

Siehe auch:
World of Warcraft Hauptspiel (wird benötigt)
World of Warcraft: The Burning Crusade Erstes Add-on
World of Warcraft: Wrath of the Lich King Zweites Add-on

World of Warcraft: Cataclysm (engl. Kataklysmus) ist die dritte Erweiterung zum erfolgreichen MMORPG World of Warcraft. Blizzard Entertainment kündigte Cataclysm zur BlizzCon 2009 (am 21. August 2009) an. World of Warcraft: Cataclysm erweitert das Spiel um die neuen und spielbaren Völker der Goblins (Horde) und Worgen (Allianz). Außerdem wurde die Spielwelt Azeroth überarbeitet und die maximale Stufe auf 85 angehoben. Kataklysmus bedeutet eine große, alles zerstörende Katastrophe und bezieht sich damit auf die die Spielwelt Azeroth.

Mit 3,3 Millionen verkauften Exemplaren am ersten Tag brach Cataclysm, ebenso wie die Vorgänger-Add-ons, alle Rekorde und wurde zum schnellsten verkauften PC-Spiel aller Zeiten.

Anforderungen:
Die Vollversion World of Warcraft wird benötigt. Außerdem:
- Prozessor mit 1.3 GHz
- Arbeitsspeicher: 1GB RAM
- Grafikkarte: NVIDIA GeForce FX oder ATI Radeon 9500 oder besser
- 25 GB freier Festplattenspeicher
- Breitband-Internetanbindung
 World of Warcraft: Cataclysm

Erhältlich für:
Linux Mac OS X Windows 7 Windows Vista Windows XP 

Pixel